Meldedatenabgleich 2018

Am 6. Mai 2018 ist es wieder soweit. Der Beitragsservice wird wieder von allen Meldeämtern mit Personendaten versorgt.

Das passiert auf “gesetzlicher Grundlage” und kann wohl praktisch nicht von einer Privatperson verhindert werden.

Weiterführendes:

Wer die offiziellen Frage-Antwort-Katalog lesen will: weiter auf den Seiten des Rundfunkbeitrags

Interessanter Thread zum Thema bei GEZ-Boykott: https://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=16288.0