Beugehaft wegen nicht gezahlter Beiträge

Es ist leider doch schon passiert.

Wie die Bild Leipzig schreibt, durte Frau B. für 60 Tage die JVA Chemnitz von innen kennenleren, bis der MDR schließlich den Antrag zurückzog und sie frei kam.

Was war passiert? Sie hat, wie viele, seit 2013 nicht gezahlt, sich aber auch nicht aktiv gewehrt.Wenn man die Mühlen der Justiz mahlen lässt und nicht genügend Sand ins Getriebe streut (Widersprüche), dann kann man wohl doch wegen nicht abgegebener Vermögensauskuft im Knast landen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*